Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Bachelor Medien- und Kommunikationstechnik

Schwerpunkt des Studiums ist die Vermittlung der technischen Grundlagen von Mediendiensten. Hierbei sollen unsere Absolventen insbesondere in die Lage versetzt werden, aktiv die zukünftige Entwicklung der Medientechnik mitzugestalten. Alle Vorlesungen werden daher nicht nur den Status Quo sondern ins­besondere auch technologische Entwicklungen und Visionen behandeln. Spezifische Vorlesungen zur Medientechnik sind zum Beispiel:

  • Grundlagen der Medientechnik
  • Audiosignalverarbeitung
  • Videosignalverarbeitung
  • Seminar Videotechnik
  • Seminar Videoproduktion
  • Kommunikationsnetze
  • Mobilkommunikation
  • Vernetzte Systeme
  • Neue Medientechnologien
  • Digitaltechnik
  • Programmieren

Die Vorlesungen in den ersten Semestern des Bachelor-Studiengangs werden in deutscher Sprache angeboten, Vorlesungen in höheren Semestern sowie im Masterstudiengang teilweise auch in englischer Sprache, wobei Schulenglisch ausreicht. Einige der Veranstaltungen werden von herausragenden Persönlichkeiten aus dem Bereich Rundfunktechnik, Fernsehen und der Industrie durchgeführt.

Voraussetzung für ein tieferes Verständnis der medientechnischen Fächer sind grundlegende mathematische, naturwissenschaftliche und technische Kenntnisse, die in Vorlesungen in den Bereichen Höhere Mathematik, Physik, Elektrotechnik und Informatik vermittelt werden.

Zusätzlich zur Vermittlung technischen Wissens werden grundlegende Kentnisse in angrenzenden medienwissenschaftlichen Gebieten wie dem  gestalterischen Bereich sowie den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften angeboten, die Ihnen den notwendigen Überblick über die Gesamtentwicklung der Medienlandschaft und die zu erwartenden Anforderungen an die Medientechnik vermitteln sollen. Vorlesungen hierzu sind zum Beispiel:

  • Mediengestaltung
  • Medienrecht, Urheber- und Patentrecht
  • Betriebswirtschaft
  • Marketing
  • Innovationsmanagement

Praktische Erfahrungen in Unternehmen der Medien- und Kommunikationstechnik sammeln Sie im

  • Medientechnischen Fachpraktikum, 

im Umfang von mindestens 13 Wochen Dauer.

Ordnungen & Downloads