Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Aufbau des Studiums

Das Studium gliedert sich in einen Grundlagenteil (mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen) und einen Vertiefungsteil. Der Grundlagenteil ist für alle Vertiefungsrichtungen gleich, der Vertiefungsteil dient der Spezialisierung auf einzelne Teilbereiche der Elektro- und Informationstechnik.

Unten finden Sie exemplarisch einige Vertiefungsvorlesungen aus dem Bereich Mobiles Multimedia:


Vorlesungen zum Thema Mobiles Multimedia

  • Kommunikationsnetze (Unter anderem :Wie funktionieren die Mechanismen der Kommunikation in einem Kommunikationsnetz? Erstellung von Lösungsstrategien zu Problemen in Kommunikationsnetzen)
  • Videotechnik (Von den physikalischen Grundlagen der Videotechnik über Videosignalverarbeitung bis zum richtigen Umgang mit Videoschnittsystemen und Grundlagen der Videoproduktion)
  • Medientechnik (Unter anderem: Was ist Medientechnik? Grundlegende Konzepte und Komponenten, Einführung in die Wahrnehmung und Sinnesphysiologie, ausgewählte Zukunftstrends in der Medientechnik)
  • Funkkommunikation (Unter anderem: Welche Art von Systemen gibt es? Beschaffenheit, Basiskonzepte, Kanäle)

Weitere Informationen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Studienberatung, Herr PD Dr. Bernhard Hauck, 0631-205-3020, E-Mail: Studienberatung[at]eit.uni-kl.de

Warum Kaiserslautern?

Für alle eventuellen Fragen zum Studium findet sich immer ein Ansprechpartner. Man wird nie mit etwas allein gelassen.