Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Doktorand des Fachbereichs erhält EDAA Outstanding Dissertation Award

Dr.-Ing. Matthias Jung für seine Dissertation "System-Level Modeling, Analysis and Optimization of DRAM Memories and Controller Architectures" ausgezeichnet

Dr.-Ing. Matthias Jung erhält den EDAA Outstanding Dissertation Award 2017 / Foto: DATE Conference

Unter mehr als 50 Einreichungen in vier verschiedenen Kategorien ging Dr.-Ing. Matthias Jung vom Lehrstuhl Entwurf Mikroelektronischer Systeme als Gewinner der Kategorie "New directions in system-on-chip platforms co-design, novel emerging architectures and system-level management" hervor. Diese Wahl wurde von einer hochkarätigen Jury aus international renommierten Professoren getroffen. Der Preis wurde jetzt im Rahmen der DATE Conference 2018 in Dresden überreicht.

Neben einem Zertifikat ist der EDAA Outstanding Dissertation Award mit einem Preisgeld von 1000 € dotiert. Zusätzlich werden die ausgezeichneten Dissertationen im Springer Verlag veröffentlicht.

Der Fachbereich gratuliert Dr. Jung ganz herzlich zu dieser Auszeichnung!