Unit for Radio Communications

Doctoral theses - Research Group for Radio Communications

Phd-theses

64

Guo Shengqiang, Contributions to increase the power efficiency of OFDM communications, Forschungsberichte Mobilkommunikation Technische Universität Kaiserslautern, Bd. 22, 2011

63

Keskin Faruk, Precoding for MIMO multi-user mobile radio downlinks, Forschungsberichte Mobilkommunikation Technische Universität Kaiserslautern, Bd. 21, 2007

62

Heilmann Stefan, Interferenz und Koexistenz in zellularen Netzen, Forschungsberichte Mobilkommunikation Technische Universität Kaiserslautern, Bd. 20, 2005

61

Qiu Wei, Transmit power reduction in MIMO multi-user mobile radio downlinks by the rationale receiver orientation, Forschungsberichte Mobilkommunikation Technische Universität Kaiserslautern, Bd. 18, 2005

60

Kang Guixia,Time and frequency domain joint channel estimation in multi-carrier multi-branch systems, Shaker Verlag, 2005

59

Hong Mi, Target tracking with the IMM algorithm in a multisensor radar system, Shaker Verlag, 2005

58

Liu Yin, Modelling and simulation of service area based OFDM air interfaces for beyond 3G mobile radio systems, Forschungsberichte Mobilkommunikation Technische Universität Kaiserslautern, Bd. 17, 2005

57

Filippi Alessio,Non-conventional multi-carrier air interface for mobile radio systems, Universität Kaiserslautern, 2005

56

Maniatis Ioannis, Joint channel estimation in service area based OFDM air interfaces for beyond 3G mobile radio systems, Forschungsberichte Mobilkommunikation Technische Universität Kaiserslautern, Bd. 16, 2005

55

Sklavos Alexandros, Service area based OFDM air interface for beyond 3G mobile radio systems, Forschungsberichte Mobilkommunikation Technische Universität Kaiserslautern, Bd. 15, 2004

54

Jötten Christoph, Ein Beitrag zur räumlichen Sendesignalvorverarbeitung in der Abwärtsstrecke frequenzduplexbasierter Mobilfunksysteme mit Code-Vielfachzugriff, Forschungsberichte Mobilkommunikation Technische Universität Kaiserslautern, Bd. 14, 2003

53

Tröger Hendrik, Empfängerorientierte Mehrteilnehmer-Übertragungsverfahren für die Abwärtsstrecke zellularer Mobilfunksysteme, Forschungsberichte Mobilkommunikation Technische Universität Kaiserslautern, Bd. 13, 2003

52

Meurer Michael, Gemeinsame Empfangssignalverarbeitung in CDMA-Mobilfunksystemen mit infiniter oder quasi-infiniter Datenübertragung, Forschungsberichte Mobilkommunikation Universität Kaiserslautern, Bd. 12, 2003

51

Weckerle Martin,Utilization of correlation matrices in adaptive array processors for time slotted CDMA uplinks, Forschungsberichte Mobilkommunikation Universität Kaiserslautern, Bd. 11, 2002

50

Lu Yang, Contributions to the application of adaptive antennas and CDMA code pooling in the TD-CDMA downlink,Forschungsberichte Mobilkommunikation Universität Kai-serslautern, Bd. 10, 2002

49

Oster Jochen, Ein Beitrag zur Interzellinterferenzreduktion in zeitgeschlitzten CDMA-Systemen,Forschungsberichte Mobilkommunikation Universität Kaiserslautern, Bd. 9, 2001

48

Lösch Richard, Entwicklung von Verfahren zur Eliminierung von Cluttersignalkomponenten bei einem Nahbereichsradarnetz, Universität Kaiserslautern, 2001

47

Bing Torsten, Zeitduplexbasierte Mobilkommunikation, untersucht am Beispiel eines TD-CDMA-Mobilfunksystems, Forschungsberichte Mobilkommunikation Universität Kaiserslautern, Bd. 8, 2001

46

Schmalenberger Ralph, Modell und Simulation der Abwärtsstrecke eines CDMA-Mobilfunksystems mit gemeinsamer Detektion der Teilnehmersignale und adaptiven Sendeantennen, Forschungsberichte Mobilkommunikation Universität Kaiserslautern, Bd. 7, 2001

45

Papathanassiou Apostolos, Adaptive antennas for mobile radio systems using time division CDMA and joint detection, Forschungsberichte Mobilkommunikation Universität Kaiserslautern, Bd. 6, 2000

44

Weber Tobias, Signalverarbeitungskonzepte für Mobilfunksysteme der dritten Generation, gezeigt am Beispiel eines JD-CDMA-Mobilfunksystems, Forschungsberichte Mobilkommunikation Universität Kaiserslautern, Bd. 4, 1999

43

Bahrenburg Stefan, Evaluation of a time slotted CDMA proposal for third generation mobile radio systems by means of measurements, Forschungsberichte Mobilkommunikation Universität Kaiserslautern, Bd. 3, 1999

42

Berens Friedbert, Verallgemeinerte Darstellung von CDMA-Mobilkommunikationssy­stemen mit gemeinsamer Detektion unter besonderer Berücksichtigung von Multiträger­verfahren, Forschungsberichte Mobilkommunikation Universität Kaiserslautern, Bd. 5,1999

41

Mayer Jürgen, Signalisierungsprotokolle und Verkehrskapazität eines Mobilfunksystems der dritten Generation, Forschungsberichte Mobilkommunikation Universität Kaiserslautern, Bd. 2, 1999

40

Schlee Johannes, Ein Hardware-Demonstrator zur Konzeptverifikation eines JD-CDMA-Mobilfunksystems, Forschungsberichte Mobilkommunikation Universität Kaiserslautern, Bd. 1, 1999

39

Löhner Andreas, Ein Beitrag zum Verbessern der azimutalen Auflösung vorwärtsschauender Radarsysteme mit synthetischer Apertur, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 583, 1999

38

Eilhardt Klaus, Die Kompensation der Hauptkeulenaufspaltung in achsensymmetrischen Reflektorantennen mit lateral versetztem Erreger bei zirkularer Polarisation, Universität Kaiserslautern, 1998

37

Blanz Josef, Empfangsantennendiversität in CDMA-Mobilfunksystemen mit gemeinsamer Detektion der Teilnehmersignale, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 535, 1998

36

Kaiser Stefan, Multi-carrier CDMA mobile radio systems − analysis and optimization of detection, decoding, and channel estimation, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 531, 1998

35

Kieffer Arnaud, Ein Beitrag zur automatischen Laufzeitmessung und Identifizierung von Objekten mit Funksignalen,Universität Kaiserslautern, 1996

34

Klein Anja, Multi-user detection of CDMA signals algorithms and their application to cellular mobile radio, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 423, 1996

33

Steil Andreas, Spektrale Effizienz digitaler CDMA-Mobilfunksysteme mit gemeinsamer Detektion, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 437, 1996

32

Naßhan Markus, Realitätsnahe Modellierung und Simulation nachrichtentechnischer Systeme, gezeigt am Beispiel eines CDMA-Mobilfunksystems, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 384, 1995

31

Steiner Bernd, Ein Beitrag zur Mobilfunk-Kanalschätzung unter besonderer Berücksichtigung synchroner CDMA-Mobilfunksysteme mit Joint Detection, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 337, 1994

30

Graf Florian, Digitale drahtlose Mikrofonsysteme mit Vielfachzugriff, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 284,1993

29

Felhauer Tobias, Optimale erwartungstreue Algorithmen zur hochauflösenden Kanalschätzung mit Bandspreizsignalformen, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 278,1993

28

Edrich Michael, Einsatz computergestützter Methoden im nachrichtentechnischen Systementwurf, gezeigt an Beispielen aus der Spread-Spectrum-Technik, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 276, 1993

27

Fiebig Uwe-Carsten, Vielfachzugriffssysteme mit unkonventionellen Frequenzsprungverfahren, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 250,1993

26

Voigt Peter, Quantisierungseinflüsse und Betrachtungen zu den Korrelationsnebenma­xima bei der digitalen Impulskompressionsradartechnik, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 226, 1992

25

Leiner Matthias, Hochintegration nachrichtentechnischer Systeme, gezeigt am Beispiel eines Prozessors für Sekundärradar-Antwortempfänger, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 194, 1992

24

Ruse Holger, Spread-Spectrum-Technik zur störsicheren digitalen Datenübertragung über Stromversorgungsnetze, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 185, 1991

23

Zimmermann Thomas, Elektrooptische Entfernungsmessung mit Bandspreizverfahren, Fortschrittberichte VDI, Reihe 8, Nr. 253, 1991

22

Tragl Karl, Polarimetrische Radarbeobachtung von zeitveränderlichen Zufallszielen, Universität Kaiserslautern, 1990

21

Nauerz Rolf, Entwurf und Realisierung semikundenspezifischer hochintegrierter digita­ler Korrelatoren für die Bandspreiztechnik, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 155, 1990

20

Threin Günter, Datenübertragung über Niederspannungsnetze mit Bandspreizverfahren, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 156, 1990

19

Kleinhempel Werner, Informationstheoretische Bewertung und Optimierung von Frage-Antwort-Systemen mit besonderer Berücksichtigung von Spread-Spectrum-Kennungs­systemen, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 139, 1990

18

Seel Ottmar, Ein Beitrag zur Hochintegration komplexer digitaler Spread-Spectrum-Systeme mittels CMOS-Gate-Array-Technik, Universität Kaiserslautern, 1990

17

Fischer Hans-Joachim, Die Wirkung sinusförmiger Störsignale in digitalen Bandspreizempfängern, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 91, 1988

16

Baier Alfred, Digitale signalangepaßte Filter und Korrelatoren zur Detektion von Bandpaßsignalen, Fortschrittberichte VDI, Reihe 10, Nr. 74, 1986

15

Friederichs Karl-Josef, Die Übertragungsqualität von Spread-Spectrum-Systemen mit M-ärer orthogonaler Modulation, Universität Kaiserslautern, 1986

14

Teusch Manfred R., Schätzung des eingangsseitigen Signalstörverhältnisses in Spread-Spectrum-Empfängern mit digitaler Signalverarbeitung, Universität Kaiserslautern, 1986

13

Rausch Peter, Diskriminierung zwischen Haupt- und Nebenkeulenempfang bei der Übertragung breitbandiger Signalformen über Richtantennen, Universität Kaiserslautern, 1985

12

Heel Franz, Analyse des Rückstreusignals einer dreidimensionalen Streuzentrenanordnung auf der Grundlage der Objektbewegung, Universität Kaiserslautern, 1985

11

Uhl Günther, Temperaturkompensierte elektrokalorische Durchflußmessung mit selbstgeheizten Kaltleitern, Universität Kaiserslautern, 1984

10

Meyer Jürgen, Ein Beitrag zur pegeladaptiven Empfängersynchronisation in BOK-Spread-Spectrum-Systemen mit Burstübertragung, Universität Kaiserslautern, 1983

9

Waibel Hans, Die Bitfehlerwahrscheinlichkeit von Spread-Spectrum-Systemen mit binär-orthogonaler Modulation unter besonderer Berücksichtigung von sinusförmigen und gepulsten Störsignalen, Universität Kaiserslautern, 1983

8

Witte Werner, Ein Beitrag zur korrelativen Volumenstrommessung mit pseudozufälligen Markierungen im Strömungsmittel¸ Universität Kaiserslautern, 1983

7

Simons Reinhard, Ein Beitrag zum Einsatz angezapfter Verzögerungsleitungen für akustische Oberflächenwellen als angepaßte Filter für Spread-Spectrum-Signale, Universität Kaiserslautern, 1981

6

Dostert Klaus, Ein neues Spread-Spectrum Empfängerkonzept auf der Basis angezapfter Verzögerungsleitungen für akustische Oberflächenwellen, Universität Kaiserslautern, 1980

5

Heinz Klaus-Jürgen, Ein Beitrag zur analytischen Bestimmung der Abtast- und Anpassungsverluste von Radarempfängern, Universität Kaiserslautern, 1980

4

Heintskill Wolfgang, Elektromagnetische Wellenfelder und deren Energieströmungslinien in Rechteckhohlleitern mit einem längsinhomogenen dielektrischen Hindernis, Universität Kaiserslautern, 1979

3

Bonnet Karl Friedrich, Anwendung selbstgeheizter Kaltleiter zur Volumenstrommessung von Flüssigkeiten, Universität Kaiserslautern, 1977

2

Pfitzenmaier Gerhard,Ein Beitrag zur Synthese und Realisierung von schmalbandigen Mikrowellenbandpässen mit Überbrückungen, Universität Kaiserslautern, 1977

1

Meffert Karlheinz, Die Bildqualität bei einem störunterdrückenden drahtlosen Nachrichtenübertragungssystem für Fernsehsignale, Universität Kaiserslautern, 1977

Zum Seitenanfang