Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Studentische Gruppen

Das Leben und Arbeiten im Fachbereich wird sehr stark von unseren studentischen Gruppen mit getragen. Ohne das Engagement unserer Studierenden wären viele Angebote nicht möglich.

 

 

Die Mitglieder des Fachschaftsrats, investieren einen Teil ihrer Freizeit, um den Studenten der Elektro- und Informationstechnik das Leben und Arbeiten an der Universität zu erleichtern. Der Fachschaftsraum (11-224) ist tagsüber durchgehend geöffnet.

 

 

Der Elektrotechnische Kreis (ETK) ist die Jungmitgliedervereinigung des VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik e.V) an der TU Kaiserslautern. Mit der organisation von Seminaren und Firmenexkursionen sollen den Studierenden unseres Fachbereichs erste Eindrücke vom späteren Berufsleben potentiellen Arbeitgebern vermittelt werden.

 

 

Die AG Auslandskontakte berät und betreut Studierende im Rahmen der internationalen Austauschprogramme der TU Kaiserslautern. Als Arbeitsgruppe des Fachbereiches Elektro- und Informationstechnik (EIT) kümmert sie sich in erster Linie um die Studierenden unseres Fachbereiches, aber auch um Gaststudenten zahlreicher anderer Fachbereiche.

 

 

Das Nachbrenner Team sind Studierende, die ehrenamtlich einen Raum bewirtschaften, um hier ein Zusammentreffen von Studenten untereinander, aber auch Studenten mit Professoren und Mitarbeitern zu ermöglichen. Der Nachbrenner befindet sich im Keller von Bau 11. 

 

 

Der EMECS-thon ist ein embedded systems Marathon, an dem alle Studenten des EMECS Konsortiums und der Partneruniversitäten teilnehmen können. Die Teams haben 48 Stunden Zeit ein emebbeded systems Projekt von Grund auf zu entwickeln. Der EMECS-thon findet jedes Jahr gleichzeitig in den Universitäten des EMECS Konsortiums sowie in verschiedenen Partneruniversitäten statt. Organisiert wird die Veranstaltung von EMECS Studenten und Alumni mit der Unterstützung der Universeitäten des EMECS Konsortiums, Partneruniversitäten, Unternehmen und lokalen NGOs.

 

 

RadioEIT ist das Campusradio der TU Kaiserslautern, das immer wieder zu verschiedenen Veranstaltungen rund um die TU auf Sendung geht.
Beheimatet ist das Radio im Fachbereich EIT, der sich auch im Namen wiederfindet. Trotz des Namens sind jedoch radiobegeisterte Studierende aus allen Fachbereichen jederzeit gerne gesehen.
Weitere Informationen finden sich unter http://radio.eit.uni-kl.de

 

 

In der Amateurfunkforschungsgruppe DL0XK der TU treffen sich Studenten, Mitarbeiter und Professoren verschiedener Fachbereiche mit Interesse an Funktechnik, Kommunikationstechnik und Elektronik. Hier kann die Theorie aus dem Studium in die Praxis umgesetzt werden. Wir betreiben ein Funkrelais auf Gebäude 47, bauen weltweite Funkverbindungen unabhängig von Handy und Internet auf und entwickeln Elektronik. Weitere Infos unter www.amateurfunk.uni-kl.de.