Fachgebiet LRS

Lehrveranstaltungen

AKTUELLE INFORMATION FÜR STUDIERENDE ZU DEN AUSWIRKUNGEN DES CORONAVIRUS AUF DAS STUDIUM

Liebe Studierende,

wir begrüßen Sie zum Wintersemester 2021/22 an der TU Kaiserslautern (TUK) und freuen uns, dass wir dieses, soweit absehbar, überwiegend in Präsenz durchführen können - unter Einhaltung der Vorgaben des Landes und der aktuellen Hygieneregeln der TUK. Sie alle haben über die letzten anderthalb Jahre starke Belastungen durch die Pandemie auf sich nehmen müssen, sodass wir nun wenigstens im Studienbetrieb wieder zu einer gewissen Normalität zurückkehren möchten. Die TUK soll wieder ein Ort des persönlichen Kontakts und direkten Austauschs von Studierenden untereinander sowie mit unseren Lehrenden sein. Dabei behalten wir das Infektionsgeschehen weiterhin im Blick und sorgen für größtmöglichen Gesundheitsschutz.

 

In den Gebäuden der TUK besteht auf den Verkehrswegen (Foyers, Flure etc.) die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (mindestens OP-Maske). Das gilt nicht in Räumen, z.B. in Laboren, soweit zuverlässig ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen eingehalten wird.

 

Grundlage für das Vorgehen an der TUK ist die 3G-Regel des Landes, die Geimpften, (negativ) Getesteten und Genesenen Zugang zu Vorlesungs- und weiteren Lehrveranstaltungen ermöglicht und mit der Pflicht zur Kontakterfassung einhergeht. Über die rechtlich vorgeschriebenen Maßnahmen hinaus empfehlen wir zur Erhöhung der individuellen Sicherheit in den Lehrveranstaltungen generell das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Für Studierende, die Präsenzangebote nicht wahrnehmen können (Quarantänefälle etc.), sollen, soweit möglich, digitale Lehr- und Lernmaterialien zur Verfügung gestellt werden.

 

Das Format der einzelnen Lehrveranstaltungen im Wintersemester regeln unsere Fachbereiche. Sie finden die Informationen über die Art Ihrer Veranstaltungen in unserem KIS-System.

 

Kontaktverfolgung und 3G-Prüfung bei Lehrveranstaltungen:

Die in der Corona-Verordnung des Landes geforderte 3G-Prüfung bei Lehrveranstaltungen soll über unser bereits etabliertes Intake-System erfolgen. Dazu sind die persönlichen Registrierungen mit Informationen zum 3G-Status zu ergänzen. Seit dem 4. Oktober 2021 steht allen Studierenden und Lehrenden im Zelt auf dem Gelände des Unisport eine 3G-Intake-Station ("CovIn-STATION") zur Anreicherung des Intake-QR-Codes (3G-Status) zur Verfügung. Die Station hat montags bis freitags im Zeitraum von jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet - ab dem 25. Oktober von 09:00 bis 16:00 Uhr. Zur Anreicherung benötigen Sie einen Intake-QR-Code (https://kontaktverfolgung.uni-kl.de/ ), einen Nachweis des 3G-Status (Schnell- oder PCR-Test, Impfzertifikat oder Genesenen-Bescheinigung) und ein Ausweisdokument (z. B. Personalausweis).

Weitere Informationen unter https://www.uni-kl.de/coronavirus/informationen-fuer-studierende.

 

Impfmöglichkeiten:

Bei der laufenden Planung von "Mehr Präsenz" im Wintersemester ist ein möglichst hoher Anteil geimpfter Personen ein wichtiger Faktor. Um dies zu erreichen, informieren wir über diese aktuellen Impfangebote: Bis Ende Oktober fahren insgesamt sechs Impfbusse durch Rheinland-Pfalz. Die Impfbusse stehen auf verschiedenen Parkplätzen der beteiligten Kooperationspartner, z.B. einer Reihe von Supermärkten. Geimpft wird werktäglich, eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

Die genauen Standorte und Standzeiten der Impfbusse finden Sie hier:

https://corona.rlp.de/de/impfen/informationen-zur-corona-impfung-in-rheinland-pfalz/

Kurz nach Start des Wintersemesters, am 29. Oktober, kommt der Impfbus mit einem umfassenden Impfangebot auf den Campus der TUK. In den Impfbussen können auch ausländische Studierende geimpft werden. Mitzubringende Unterlagen sind: Personalausweis oder Reisepass, insbesondere bei internationalen Studierenden, und, soweit vorhanden, Impfpass. Weitere Unterlagen sind nicht notwendig. Nähere Infos zum Ablauf veröffentlichen wir auf unserer Corona-Homepage und über unsere Social-Media-Kanäle.

 

Um Ihnen einen guten Einstieg ins Studium zu bieten, möchten wir möglichst viele Veranstaltungen und Angebote auf dem Campus ermöglichen. Genauere Informationen, wie wir den weiteren Universitätsbetrieb während der Corona-Pandemie gestalten, finden Sie hier:

https://www.uni-kl.de/ssc/erstsemester/

https://www.uni-kl.de/studium/im-studium/informationen-zu-corona/praesenzstudium-aktuelle-info-zu-corona

https://www.uni-kl.de/coronavirus/

 

Bitte beachten Sie auch die regelmäßige Corona-Rundmail zu aktuellen Entwicklungen an der TUK im Zusammenhang mit der Pandemie. Aktuell erscheint diese Rundmail wöchentlich und wird in der Regel freitags versandt.

 

Projekte

Weiterlesen
Zum Seitenanfang