Lehrstuhl Integrierte Sensorsysteme

Prof. Dr.-Ing. Andreas König

Aktuelles

Mitarbeiter

Lehre

Forschung

Publikationen

Tagungsaktivitäten

Studien-, Diplom-
und Master-
arbeiten

Kontakt

Impressum

Home

Lehrangebot des Lehrstuhls Integrierte Sensorsysteme

Termine und weitere Informationen zu den Lehrveranstaltungen sind dem KIS-System der TU Kaiserslautern zu entnehmen. Die folgenden Verweise führen zu Kurzbeschreibungen der Lehrinhalte und den elektronisch für den Hörerkreis verfügbaren Lehrunterlagen (Folien, Übungsblätter, Altklausuren, rechnergestützte Beispiele) in der jeweiligen Veranstaltungssprache.
Hinweise zu Prüfungsmodalitäten finden Sie hier.

Modellinformationen zu Studienmodell MST (Modellverantwortlicher Prof. König) bzw. Studiengang MEL/IES (stellv. Modellverantwortlicher Prof. König).

Sommersemester

Elektronik I (V4/Ü1)

Elektrische Messtechnik I (V2/Ü1)

Technologie und Entwurf integrierter gemischt analog-digitaler Schaltungen und Systeme (TESYS), (V2, Ü2)

Technische Kognitionssysteme und ihre mikrosystemtechnische Implementierung (S2)

Labor Mikroelektronik-Vertiefung (L4)

 

Wintersemester

Elektronik II (V2/Ü1)

Elektrische Messtechnik II (V2, optionale Ü1)

Neurocomputing (V2/Ü1)

Sensorsignalverarbeitung (V2/Ü2)

Herstellungsverfahren und Entwurf integrierter Sensorsysteme (HEIS) (V2/Ü2)

Evolvable Hardware and Evolvable Sensors (S2)

Prozessmesstechnik (Prof. Dr.-Ing.habil. V. Hans)

 

Frühere Vorlesungen und einmalige Lehrveranstaltungen

Knowledge Engineering and Intelligent Systems (V4, Ü4)
Prof. Nikola Kasabov, einmalige Sonderveranstaltung im Rahmen einer DAAD-Gastdozentur im WS 2005/2006

Sensorelektronik (V2, Ü2)
Prof. König, 2004-2007, ersetzt durch TESYS und HEIS

Digitaltechnik (V4,Ü2)
Doz. Dr. König, TU Chemnitz, WS 2001/2002

Schaltungstechnik und Entwurf von analogen integrierten Schaltungen (V4, Ü2, P2)
Doz. Dr. König, TU Dresden, 1996-2002

Neurocomputing (V2)
Doz. Dr. König, TU Dresden, 1995-2002

Neurodynamik (V2, Ü1)
Doz. Dr. König, TU Dresden, 1995-2002

Elektronisches Auge (OS4)
Doz. Dr. König et al., TU Dresden, 1996-2002

Technik und Einsatz von Mikrorechnern (V2, Ü1)
Andreas König, TU Darmstadt, 1992-1994