Fachgebiet Elektromobilität

Elektro- und Hybridfahrzeuge

Termine und Ort

Die Vorlesung findet im Sommersemester 2020 aufgrund der aktuellen Lage zumindest zu Beginn ab dem 20.04.2020 als Online-Kurs statt.

Bitte melden Sie sich für die Vorlesung über KIS-Office möglichst bis zum 19.04.2020 an.

Nach der Anmeldung erhalten Sie am 20.04.2020 einen Zugangscode für OLAT per E-Mail.

Dozent

apl. Prof. Dr.-Ing. Daniel Görges

Weitere Informationen

  • Anzahl der SWS: 2
  • Anzahl der ECTS Credits: 3
  • Unterrichtssprache: Englisch
  • Kennung: EIT-JEM-517-V-7
  • Leistungspunkte: 3

Übersicht

Elektro- und Hybridfahrzeuge sind eine Schlüsseltechnologie für eine ressourcen- und klimaschonende Mobilität. Die Forschung und Entwicklung auf diesem Gebiet wird daher seit einigen Jahren sowohl im industriellen als auch im akademischen Bereich stark vorangetrieben. Entsprechend hoch ist der Bedarf an spezialisierten Ingenieuren. In dieser Vorlesung werden die Grundlagen von Elektro- und Hybridfahrzeugen, insbesondere die Architekturen, die Modellierung und das Energiemanagement, vermittelt und anhand zahlreicher Fallstudien auf Basis realisierter Fahrzeugkonzepte vertieft. Während der gesamten Vorlesung werden die Modellierungs- und Energiemanagementmethoden unter MATLAB/Simulink mit spezialisierten Toolboxen veranschaulicht.

Inhalt

  1. Einführung in die Elektro- und Hybridfahrzeuge
  2. Längsdynamik
  3. Übertragungssysteme
  4. Antriebssysteme
  5. Speichersysteme
  6. Energiemanagementsysteme

Voraussetzungen

keine (Lineare Regelungen, Optimal Control, CAE in der Regelungstechnik  und Model Predictive Control vorteilhaft)

Vorlesungsunterlagen

Die Vorlesungsunterlagen werden im Verlauf der Vorlesung in OLAT bereitgestellt.

Prüfung

Informationen zur Prüfung werden in OLAT bereitgestellt unter Exam und Notifications.

Zum Seitenanfang