Fachgebiet Automatisierungstechnik (AT Plus)

Steuerungstechnik

Wintersemester 2020/2021 (Vorlesung + Übung)

Auf Grund der aktuellen Situation ist in diesem Semester keine Präsenzübung/Vorlesung möglich. Daher werden die Übungen und Vorlesungen online stattfinden.

Um diese Möglichkeit wahrzunehmen, ist zunächst eine Anmeldung im KIS-Office erforderlich, siehe KIS-Office.

Sämtliche Unterlagen zur Übung sowie der Vorlesung kann im OLAT eingesehen werden. Die dazugehörigen Zugangsdaten werden nach der Anmeldung im KIS-Office über die RHRK E-Mail verteilt.

Link zur Vorlesung "Steuerungstechnik" in OLAT.

 

Inhalt

  • Einordnung der Steuerungstechnik: Anwendungsgebiete, Gegenüberstellung von Steuerung und Regelung
  • Steuerungsentwurfsprozess
  • Grundlegende formale Darstellungen: Schaltalgebra, Endliche Automaten, Petrinetze; Signal Interpretierte Petrinetze
  • Verifikation und Validierung: formale Methoden, Model-Checking
  • Realisierung von Steuerungen: Softwaremodell und Programmiersprachen der IEC 61131-3 (Anweisungsliste, Kontaktplan, Funktionsbausteinsprache, Strukturierter Text, Ablaufsprache)
  • Softwarequalität: ISO 9126, Transparenzbegriff
  • Verteilte Steuerungen nach IEC 61499

     

Betreuer: Dipl.-Ing. Moritz Fauser

Termine (digital)

Mo, 16:00-17:30

Mi, 10:00-11:30

 

Geplant sind 14 Vorlesungen und 7 Übungen. Die genauen Termine werden in der Vorlesung bekannt gegeben.

Zum Seitenanfang