Fachgebiet Automatisierungstechnik (AT Plus)

Studentische Arbeiten

Laufende Arbeiten / Abgeschlossene Arbeiten 

 

Themen für Abschluss- und Projektarbeiten:

Masterarbeit / Diplomarbeit:

  • Untersuchung von Cyber-Angriffen auf verschlüsselte Regelungen
  • Entwicklung einer Methode zur Handhabung von Zero Dynamic Angriffen auf Cyber-physische Systeme
  • Geheimhaltung von Regelungssystemen auf Cloud-basierten Plattformen
  • Modellbasierte Fehlerisolation in linear zeitinvarianten Systemen
  • Datengetriebene Fehlerisolation in linear zeitinvarianten Systemen
  • Erkennung von Cyberangriffen basierend auf Systemtheorie
  • Entwicklung von robusten Regelsystemen gegen Cyberangriffen
  • Untersuchung von Opacity Methoden für Fertigungssystemen

 

Bachelorarbeit / Studienarbeit:

  • Implementierung eines Beobachters in das Prozessleitsystems eines Zwei-Tank Systems.
  • Implementierung eines auf  verstärkendem Lernen (reinforcement learning)   basierten Regelungsansatzes auf einem invertierten Pendel

 

Projektarbeit:

  • Bewertung der Zuverlässigkeit von Sicherheitssystemen durch Semi-Markov-Modelle mit mehreren Zuständen
  • Entwicklung einer Schnittstelle zur Identifizierung biologischer Systeme mit Hilfe eines Booleschen Modells
  • Vergleich der Identifikationsmethoden für einen DC-Motor
  • Vergleich der Identifikationsmethoden für das Drei-Tank-System
  • Vergleich von Entwicklungsmethoden für verteilte Beobachter
  • Vergleich von Methoden zur Eingangsschätzung in linearen Systemen
  • Vergleich von Methoden zur Eingangsschätzung für ein biologisches System
  • Implementierung eines verteilten Beobachter an einen Drei-Tank System
  • Implementierung einer Angriffsdetektion für Switching Angriffe auf ein Drei-Tank System
  • Modellbildung einer Zwei-Tank Anlage mit dem Unterraum Identifikation (subspace identification) Verfahren
  • Anwendung von Model Checking an einem Steuerungssystem
  • Untersuchung von verteilten verschlüsselten Steuerungen für große Fertigungssysteme
  • Implementierung und Visualisierung von Reglerentwurfs- und Reglereinstellverfahren in MATLAB/Simulink

 

Kontaktperson:

Für Fragen zu Abschluss- und Projektarbeiten, können Sie gerne uns kontaktieren:

M. Sc. Dina Mikhaylenko

Büro: 12/462

Tel.: +49-(0)631-205-4208

Email: mikhaylenko(at)eit.uni-kl.de

Zum Seitenanfang