Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik

Forschungen an innovativem Lasersystem

Der Lehrstuhl Theoretische Elektrotechnik (Metamaterialien und Terahertz-Technologie) unter der Leitung von Prof. Marco Rahm arbeitet gemeinsam mit der Kaiserslauterer Firma Xiton Photonics GmbH an der Entwicklung eines innovativen Lasersystems für die Halbleiterindustrie. Das System kann die Qualität von Mikrochips durch eine höhere Schneidegeschwindigkeit verbessern.

Die Forschungsarbeiten werden vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium mit 500.000 Euro gefördert.

Weitere Infos in der Pressemeldung des Wirtschaftsministeriums

Zum Seitenanfang